Wednesday, October 25, 2006

Ein neuer Tag am schönsten Ort auf Erden...

Das PPTH hat uns wieder.
Es gibt immer noch verrotzte Patienten, aber der große Ansturm hat etwas abgeflaut.
Irgendwer von diesen ganzen Idioten hat mich angesteckt und ich niese schon den ganzen Morgen, fühle mich dösig und meine Nase hört nicht auf zu laufen.
Unglaublich nervig - ich denke, ich werde das so bald als möglich mit einer Radikalkur kurieren. (Und ich hoffe, dass James das dann nicht mitbekommt...)

Cameron war ziemlich erstaunt, dass sie heute ans Whiteboard durfte. Mit was für Kleinigkeiten man die Menschen doch erfreuen kann...
Fürsörglich drückte sie mir gleich nach meinem Eintreten meine Tasse in die Hand. Ich freute mich auf einen Kaffee, trank den ersten Schluck und hätte am liebsten alles wieder ausgespuckt. Walnuß-Ingwer-Tee, eine ganz ausgesuchte Abscheulichkeit. Den Rest kippe ich gleich in die Palme auf dem Gang, spüle meine Tasse durch und nehme mir erstmal einen ordentlichen Kaffee.

4 Comments:

Blogger Dr. James Wilson said...

Walnuss-Ingwer? Klingt ja - interessant!

Wie wäre es mit Inhalieren?

October 25, 2006  
Blogger Dr. Gregory House said...

Ähm...zu spät. Ich habe schon was anderes...eingenommen.

October 25, 2006  
Blogger Dr. James Wilson said...

Ich komme mal rüber ...

October 25, 2006  
Blogger Dr. Gregory House said...

Gerne! Ich warteeeee!

October 25, 2006  

Post a Comment

Links to this post:

Create a Link

<< Home