Friday, October 20, 2006

Jim's Verdacht

...ich hätte von Stacy geträumt stimmt nicht.
Ich habe das eben erst richtig gelesen bei ihm.
Die Beschreibung seiner medikamenteninvozierten Halluzination hat mir erstmal kurz den Rest gegeben, weil sie ziemlich meinem Traum ähnelte - aber nein, es war nicht Stacy.
Das hätte mich wohl kaum so aus der Fassung gebracht.
Aber ich habe mich wieder einigermaßen gefangen, Vicodin helfen auch da ganz gut, und bin heilfroh - mir fallen immer noch dicke Steine vom Herzen.

3 Comments:

Anonymous tessa said...

Wer war es denn?

October 20, 2006  
Blogger Dr. Gregory House said...

Ist das nicht klar?
Ich dachte, meine miese Laune hätte ziemlich deutlich gemacht, dass es James war!
Was sonst hätte mich so geschockt?
Da fragt man sich doch wirklich, warum man sowas träumt und kommt ins Grübeln!

October 20, 2006  
Anonymous tessa said...

Interessant!

October 20, 2006  

Post a Comment

Links to this post:

Create a Link

<< Home